Wir trauern um unseren geschätzten Freund und unser Kuratoriumsmitglied Dr. med. Carl Heinz Müller, der am 17. April 2022 im Alter von 67 Jahren völlig unerwartet von uns gegangen ist.

Sein Tod hinterlässt in unserem Kuratorium eine große Lücke, die wir mit Erinnerungen und Gedanken füllen, aber niemals werden schließen können. Sein großartiges und unermüdliches Engagement über viele Jahre für die Stiftung war vorbildlich. Seine selbstlose Warmherzigkeit und seine starke Persönlichkeit wirkten ansteckend und inspirierend.

Wir möchten an dieser Stelle unser tiefes Mitgefühl an die Ehefrau und die Kinder in dieser schweren Zeit aussprechen. Uns ist  bewusst, dass Worte in einer Situation, in der man einen geliebten Menschen gehen lassen muss, keinen wirklichen Trost spenden. Wir wünschen der Familie von ganzem Herzen die notwendige Kraft.

Lieber Carlos, wir werden Dich sehr vermissen!

In stiller Trauer

Der Vorstand und die Kuratoriumsmitglieder

Nachruf-Kuratoriumsmitglied-Mueller
Kontakt
Spenden