Paul Nikolai Ehlers-Preis 2015

Projekt Sommercamp „Grünes Licht“

Den Paul Nikolai Ehlers-Preis 2015 bekommt der Wohltätigkeitsverein «Perspektivy» St. Peterburg, Russland für das Projekt Sommercamp «Grünes Licht». Den Preis wurde Frau Margarete von der Borch † persönlich übergeben. Frau Margarete von der Borch war Initiatorin von Perspektiven und dem russischen Partnerverein „Perspektivy“ in St. Peterburg. Sie war viele Jahre überwiegend vor Ort beim Aufbau der russischen Organisation und der Entwicklung der Projekte tätig. Seit einigen Jahren hat sie die Arbeit in Russland von Deutschland aus begleitet.

Spenden