Bundesverdienstkreuz für die Pumuckl-Zeichnerin

September 29th, 2015 | Petra Nussbaum

München, 29. September 2015

Die grafische Mutter des „Pumuckl“ und Kuratoriumsmitglied der Paul Nikolai Ehlers-Stiftung, Barbara Schmidt von Johnson, erhält heute in München das Bundesverdienstkreuz am Bande.

Wie das bayerische Kultusministerium mitteilte, wird die Illustratorin, Grafikerin und bildende Künstlerin für ihren Einsatz für das Gemeinwohl ausgezeichnet. Die Münchnerin nutze ihre künstlerische Begabung, um sich in mannigfaltiger Weise für Kinder und Jugendliche einzusetzen, und illustriere liebevoll Kinder-, Jugend- und Schulbücher. Schmidt von Johnson verlieh „Pumuckl“ das äußere Erscheinungsbild.

Wir möchten uns daher den Glückwünschen und Gratulationen anschließen und die Gelegenheit nutzen Frau von Johnson für die gute Zusammenarbeit zu danken.

bvj

 

Comments are closed.