Zweite Charity Gala der Heilberufe

Februar 12th, 2018 | Ehlers-Stiftung

Am 26. Januar 2018 lud das Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München bereits zum zweiten Mal zur großen Charity Gala der Heilberufe ein. Diese wurde vor einem Jahr als Branchenplattform für die Entscheidungsträger aus dem Gesundheitswesen ins Leben gerufen.

Im wunderschön dekorierten und ausgebuchten großen Ballsaal des Hotels Vier Jahreszeiten begrüßte der neue General Manager des Hotels Holger Schroth seine Gäste sehr herzlich. In Vertretung von Staatsministerin Melanie Huml überbrachte auch Staatssekretär Georg Eisenreich die Grüße der Bayerischen Staatsregierung.
Professor Alexander Ehlers trat an diesem Abend in Doppelfunktion auf, als Vorsitzender des Beirats der Charity Gala und als Vorsitzender einer der drei bedachten Stiftungen, der Paul Nikolai Ehlers-Stiftung. Er dankte Herrn Schroth und dem Hotel Vier Jahreszeiten für die wunderbare Organisation der Gala und den Gästen für ihr zahlreiches Erscheinen.

Im Rahmen einer stillen Auktion konnten die Gäste der Gala den gesamten Abend für einen guten Zweck ihre Gebote abgeben. Nach einem wunderbaren Dinner und herrlicher Tanzmusik wurde als Höhepunkt des Abends das Ergebnis der Auktion für die drei bedachten Stiftungen – Paul Nikolai Ehlers-Stiftung, Clarissa & Michael Käfer Stiftung und KlinikClowns – bekannt gegeben. Dabei konnte den Vertretern der Stiftungen ein Scheck in Höhe von 60.650,00 Euro überreicht werden.

Wir bedanken uns hiermit nochmals ganz herzlich bei allen Spendern für ihr Engagement. Ein besonderer Dank gilt dem Team des Hotels Vier Jahreszeiten, das mit perfektem und liebevollem Service, ausgezeichneten Speisen und Getränken für das Gelingen dieser besonderen Ballnacht sorgte.

Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten, an die großzügigen Unterstützer und Sponsoren und in Vorfreude auf die nächste Charity Gala.

Comments are closed.