Reittherapie

Die Paul Nikolai Ehlers-Stiftung spendet
2000€

…an das Projekt Besonders e.V. für den Einsatz einer Reittherapeutischen Assistentin.
Diese wird bei der Betreuung von zwei Kindergruppen benötigt, die einmal pro Woche zur Reittherapie kommen.

Die Kinder haben sehr starke Beeinträchtigungen. Ohne eine weitere Fachkraft konnte der Termin nicht stattfinden. Dank der Paul Nikolai Ehlers-Stiftung können nun die zwei Gruppen von jeweils drei bis sechs Kindern  einmal pro Woche für insgesamt vier Stunden an der Reittherapie teilnehmen.
Besonders e. V. ermöglicht Kindern die positive und ganzheitliche Wirkung des Therapeutischen Reitens und der tiergestützten Therapie, die heute nachgewiesen und bekannt ist. Der Umgang mit Tieren ruft beim Menschen wohltuende Reaktionen hervor, durch die körperliche und seelische Defizite reduziert werden und die Kinder im seelischen, geistigen, körperlichen und sozialen Bereich fördert. Die Kinder können neue Kraft tanken und bekommen neuen Antrieb, um
für ihre ganz persönlichen Herausforderungen gestärkt zu sein.

Weitere Informationen: https://www.besonders-ev.de

Schreibe einen Kommentar