Jedem Kind ein Instrument

Musik macht nicht nur Spaß, sie fördert auch!

Jedes Grundschulkind sollte die Möglichkeit haben, sich mit Musik zu beschäftigenDer Drang, sich musikalisch auszudrücken und rhytmisch zu bewegen, ist in ihnen von frühester Kindheit an verwurzelt. Musik macht Kindern aber nicht nur Spaß, sondern fördert ihre soziale und intellektuelle Entwicklung auf viele Weisen.


Aus diesem Grund möchte die Paul Nikolai Ehlers-Stiftung die Einführung dieses Projektes an Schulen unterstützen, die einen erhöhten Anteil an einkommensschwachen Familien haben. Die Kinder erhalten von Musikschul- und Grundschullehrkräften ab der ersten Grundschulklasse eine spielerische Einführung in die Musik und lernen schließlich, bis zur 4. Klasse, ihr Lieblingsinstrument im Orchester zu spielen.
Die Paul Nikolai Ehlers-Stiftung hat die „Meinrad-Spieß-Volksschule“ in Buchloe finanziell unterstützt. Mit weiteren Mitteln sollen zukünftig Kinder aus Schulen in Wuppertal von der Paul Nikolai Ehlers-Stiftung von diesem Programm profitieren. Durch die dort drastisch steigenden Arbeitslosenzahlen geraten immer mehr Familien in finanzielle Not und damit auch deren Kinder.

Weitere Informationen: https://www.jedemkind.de

Comments are closed.