Kinderchor und Gehörbildung

Der Chorgesang ist ein wirksames Mittel für die allgemeine musikalische Erziehung eines Kindes.

Vor einem Jahr wurde der Deutsch-Russische Verein für Kunst und Kultur e.V. mit dem Ziel gegründet, das deutsch-russische musikkulturelle Leben in München zu fördern.

Die Förderung erfolgt am Studio für Chorkunst München durch musikalische Früherziehung, musikalische Grundausbildung, sowie Vokal- und Instrumentalunterricht. Kinder im Alter von 4 bis 14 Jahren aus meist russischsprachigen Familien erhalten eine künstlerisch-ästhetische Erziehung bei qualifizierten Pädagogen. Im Erwachsenenbereich wurde im Verein der Russische Kammerchor München gegründet, dessen Mitglieder die Förderung der russischen Gesangskultur vereint.

Die Lehrer legen großen Wert auf eine chormusikalische Erziehung, die in Russland eine lange Tradition hat und von ihrem Angebot her einzigartig ist. Dabei lernen die Kinder nicht nur ihre russischen kulturellen Wurzeln kennen, sondern schöpfen auch aus den Schätzen der deutschen und westeuropäischen Kunst.

Die Paul Nikolai Ehlers-Stiftung unterstützt dieses Projekt mit dem Ziel, die Weiterentwicklung des Kinderchorstudios zu ermöglichen. Dank der Spende unserer Stiftung konnten Unterrichtsmittel angeschafft werden.

Weitere Infromationen: Chorkunst / Школа хорового искусства г. Мюнхен

Kinderchor

Comments are closed.