Musikschule der
vhs Buchloe e.V.

„Jedem Kind ein Instrument“; Jeki in Buchloe

Jeki in Buchloe ist ein 2 Jähriges Projekt. Jedes Kind der 1. und 2. Klassen der Meinrad-Spieß-Grundschule nimmt automatisch und kostenlos daran teil.

Die Kinder erhalten in ihrer regulären Musikstunde von unserem Musikschullehrer Franz Müller eine intensive musikalische Grundausbildung. Gehörschulung, Singen, Rhythmus, Taktsprache, Notenwerte… ; alles was man so braucht um erfolgreich ein Instrument zu erlernen. Dieser Unterricht wird im Winter durch eine intensive Instrumenten-Kennenlernphase unterbrochen. Die Instrumentallehrer der Musikschule kommen in die Musikstunde und stellen die Instrumente vor. Die Kinder dürfen die spezielle Blastechnik auf Blasinstrumenten,  das Streichen auf der Geige, das korrekte Zupfen auf der Gitarre in mehreren Stunden gründlich ausprobieren. Mit Hilfe ausgefeilter Unterrichtstechniken wird Zusammenspiel, Gemeinschaftserlebnis auch in diesen elementaren Stunden erlebbar.

Dank großzügiger Spenden konnte eine sehr gute Instrumentenausstattung angeschafft werden.

Viele Kinder aus den Jeki-Klassen spielen mittlerweile ein Instrument. Die Musikschule bietet Blockflöte an der Schule an.

Schüler, Lehrer, Musikschullehrer sind begeistert von diesem Projekt.

Grundschullehrer und Musiklehrer stimmen den Unterricht miteinander ab. Konzerte und Vorführungen in der Grundschule und in der Musikschule runden die Ausbildung ab.

 

Comments are closed.