VISION

Gesundheit und Bildung bilden eine wichtige Basis für die Zukunft einer Gesellschaft.
Die wesentlichen Grundlagen dafür werden bereits in der Kindheit gelegt.
Deshalb wenden wir uns den Kindern zu. Russland und Deutschland befinden
sich in einem demographischen Wandel.
Ihre alternden Gesellschaften müssen mit noch größerer Aufmerksamkeit
und Sorgfalt ihre Kinder
 großziehen.
Die Beseitigung individueller oder systemischer
 Schwächen,
wie auch die Entwicklung von Stärken, bedürfen
 dabei vielfältiger Aktivitäten.
Von der Paul Nikolai Ehlers-Stiftung soll gefördert werden,
was
 Kindern und Jugendlichen bis zur Volljährigkeit unmittelbar und mittelbar
durch medizinische und pädagogische Maßnahmen zugute kommt.
Dazu gehören: individuelle Hilfen, Projektförderung (Kindergärten, Schulen, Krankenhäuser),
Forschungsvorhaben, Auszeichnungen. Unsere Vision ist es,
so viele Spender für die Stiftung zu gewinnen, damit wir alle Projekte,
für die wir uns einmal entschieden haben, ausreichend unterstützen zu können.

MISSION

In Erinnerung der Wurzeln der Familie Ehlers in Russland und Deutschland
und im Bewusstsein der Bedeutung von gesunden und ausgebildeten Kindern
in West und Ost,
will die Paul Nikolai Ehlers-Stiftung Projekte in Deutschland und Russland unterstützen,
die mittelbar oder unmittelbar Bildung und Gesundheit von Kindern
bis zur Volljährigkeit in diesen Ländern fördern. Unsere Mission sehen wir darin,
so vielen kleinen und großen Kindern wie möglich,
durch Ihre und unsere Unterstützung Halt, Orientierung und ein wenig Hoffnung
auf eine bessere Zukunft zu geben.
Unsere Stiftungsschwerpunkte liegen deshalb bei den zentralen Themen Gesundheit und Bildung.
Unsere Mission ist, Menschen wie Sie davon zu überzeugen, für unsere Stiftung zu spenden.
Für diese Mission werben wir und bitten Sie um Ihren ganz persönlichen Beitrag.
Alle Spenden, die der Stiftung zugetragen werden,
kommen einem oder mehreren förderungswürdigen Projekten zugute.
Die Sach- und Personalkosten der Stiftung trägt ein Privatunternehmen.

 

Unterstützen Sie uns!

Mit den finanziellen Mitteln, die wir Dank Ihrer Entschlossenheit zu spenden zur Verfügung haben, beabsichtigen wir individuellen oder systemischen Schwächen entgegenzutreten und die Entwicklung von Stärken zu fördern.

Wir fördern hilfsbedürftige Kinder

Als elementares Bindeglied zwischen Ihnen, den Förderern, und den hilfsbedürftigen Kindern, wollen wir Projekte unterstützen, deren Inhalte uns überzeugen und die von Transparenz geprägt sind. Wir freuen uns über die Vorstellung weiterer förderungswürdiger Projekte, die dem Paul Nikolai Ehlers-Stiftungszweck entsprechen, und bitten uns diese per E-Mail: mail@ehlersstiftung.de oder auf dem Postwege zukommen zu lassen.

Antragsformular >>

Wie kann ich helfen?

Es bedarf der bestehenden gesellschaftlichen Netzwerke, um aus vielen kleineren Aktionen ein großes zum Wohle der Kinder zu machen. Damit aber auch diejenigen eine Chance haben, die eigentlich keine gehabt hätten, dafür arbeitet die Stiftung. Denn die Kinder von heute sind unsere Zukunft. Die hier vorgestellten Projekte sind beispielhaft für unsere Art zu helfen. Unterstützen Sie die Stiftung, damit wir Kindern helfen können.

Die Paul Nikolai Ehlers-Stiftung

Die Paul Nikolai Ehlers-Stiftung ist eine rechtsfähige, öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts. Ihre Gemeinnützigkeit wurde von der Regierung von Oberbayern anerkannt. (StNr. 143/235/60499) Zustiftungen und Spenden sind steuerabzugsfähig. Das Kuratorium hat den Vorsatz, die notwendigen Ausgaben im „Portokassen-Bereich“ zu halten. Sach- und Personalkosten trägt ein Privatunternehmen.

Der Paul Nikolai Ehlers-Preis

Die Paul Nikolai Ehlers-Stiftung unterstützt was kleinen und großen Kindern in Russland und Deutschland zu Gute kommt. In diesem Sinne möchten wir Projekte, Organisationen oder Personen auszeichnen, die Kinder in Russland und/oder Deutschland medizinisch oder pädagogisch unterstützen. Auf dem jährlich stattfindenden Herbstempfang der Paul Nikolai Ehlers-Stiftung wird die Auszeichnung an den Preisträger übergeben. Der Preisträger erhält ein Preisgeld, eine Urkunde und eine Trophäe der Paul Nikolai Ehlers-Stiftung.

Die Auszeichnung wird unter Berücksichtigung des Stiftungszwecks durch das Kuratorium der Paul Nikolai Ehlers-Stiftung vorgenommen.

 

Namensgeber

Prof. Dr. med. Dr. iur.
Paul Nikolai Ehlers,
Arzt, Jurist, Wuppertal
Read more

Schirmherr

Staatsminister
Dr. Wolfgang Heubisch a.D.
Read more