Die Lage der sozialen Einrichtungen in Russland, und besonders in Pskow, ist verzweifelt.
Der Etat für Bildung, Soziales und Gesundheit wurde in den letzten Jahren, von der Zentralregierung, um 21% gesenkt und es werden weitere Kürzungen vorgenommen. Die Initiative Pskow in der EKiR e.V. ist seit 1991 im sozialen Bereich aktiv. Auch mit der der Unterstützung der Paul Nikolai EhlersStiftung, wurden von dem Verein Initiative Pskow in der Evangleischen Kirche im Rheinland bereits mehrere Gebäude sozialer Einrichtungen aufgebaut und instandgesetzt. Bei dem aktuelsten Projekt des Vereins, welches von der Paul  Nikolai Ehlers Stiftung unterstützt wird, handelt es sich um die Sanierung eines 5-gruppigen Kindergartens mit Vorschule für 75 Kinder mit mittelschweren bis schweren körperlichen Behunderungen. Die Paul Nikolai Ehlers Stiftung freut sich mit einem Spendebeitrag, an dem Wiederaufbau und der Entwicklung dieser wichtigen Einrichtung zu beteiligen.

25. November 2016

Comments are closed.